Sozialpartner

Sozialpartner 2020-02-28T16:57:27+01:00

Sozialpartner gesucht

 

 

Auch 2020 führt die Strecke des Tübinger Erbe-Laufs im Hauptlauf über drei Runden durch die Altstadt, die an diesem Tag einiges zu bieten hat. Bereits vom 16. September an lockt nämlich auch der Umbrisch-Provenzalische Markt, der von der Universitätsstadt Tübingen und vom Handel- und Gewerbeverein Tübingen (HGV) veranstaltet wird, wieder zahlreiche Besucherinnen und Besucher in die Altstadt.

Für beide Veranstaltungen wird ein gemeinsamer Sozialpartner gesucht.

Bewerben können sich Vereine oder Initiativen mit Projekten, die hilfsbedürftigen Menschen aus Tübingen und Umgebung zugutekommen. Dabei bieten beide Veranstaltungen die Möglichkeit einer Plattform, um die Projekte in der Öffentlichkeit bekannter zu machen und für sie Spenden zu sammeln.

Ihre aussagekräftige Bewerbung soll folgende Fragen beantworten:

  • Wer sind Sie? Stellen Sie Ihren Verein oder Ihre Initiative kurz vor.
  • Mit welchem Projekt wollen Sie sich präsentieren? Sie können sowohl bestehende als auch neue Projekte einbringen. Bitte beachten Sie: Die Projekte sollen Menschen in Tübingen und Umgebung oder Menschen der Tübinger Partnerstädte zugutekommen.
  • Wie viele Menschen können Sie ehrenamtlich oder auch hauptamtlich bei der Präsentation auf dem Umbrisch-Provenzalischen Markt und beim 27. Tübinger Erbe-Lauf 2020 einbringen? Beachten Sie ein durchgängiges Engagement.
  • Welche öffentlich wirksame Konzeptidee haben Sie? Hierzu stehen begrenzte Unterstützungsleistungen von unserer Seite zur Verfügung.
  • Mit welcher kreativen Idee stellen Sie Ihr Projekt vor?

Wir freuen uns sehr über Ihre Bewerbung. Richten Sie diese bitte an:

Universität Tübingen
Institut für Sportwissenschaft
Judith Wais
Wilhelmstraße 124
72074 Tübingen

E-Mail: erbe-lauf@uni-tuebingen.de

Bewerbungsschluss ist der 13. März 2020

Eine Vorstellung der bisherigen Sozialpartner finden Sie auf den Unterseiten.